Strategische Projektplanung versus Projektscheitern

Abstrakt

The Project’s Owner should lead the strategic project planning to setup and implement the most suitable project management system in order to guarantee the success of the capital investment project. This require a different role, by acting as an agent to develop project management.

Strategische Projektplanungsphase

This is a critical phase during which the project Owner operates the strategic choices that will shape the entire life cycle of the project:

  • Entwicklung der Projektbeschaffungsstrategie (d.h. wähle aus Projektabwicklungsmethode), Und
  • Definieren der Projektmanagementmodell durch die der Eigentümer des Projekts wünscht (oder kann) arbeiten.

Diese beiden strategischen Entscheidungen hängen miteinander zusammen, als Modell des Projektmanagements (in Sachen Organisation, Prozesse und Werkzeuge) hängt von der Art der Projektabwicklung ab, und das kommt darauf an, im Gegenzug, auf die tatsächliche Organisation des Unternehmens und, letzten Endes, von der Bedeutung des konkreten Projekts

Die Phase der strategischen Projektplanung beinhaltet die Auswahl des Projektbeschaffungsmodells ( d.h. Projektabwicklungsmethode), die Entwicklung der Vertragsstrategie und die Definition des Projektmanagementmodells, Dazu gehört auch die Wahl der richtigen Form Unterstützung beim Projektmanagement für den Eigentümer des Projekts.

Alle oben genannten Komponenten bilden die Projektmanagementstrategie, die in die „Gestaltung“ von Verträgen übertragen und schlüssig in die übersetzt werden müssen Vertragsbedingungen

Genauer, die strategische Projektplanungsphase, aus Sicht des Eigentümers, umfasst drei Unterphasen:

  • Vorvertragliche Phase (strategische Projektplanungsphase): Unterstützen Sie den Eigentümer bei der gewählten Gesamtorganisation des Programms (Modell des Projektmanagements, Projektbeschaffungsmethoden (d.h. Projektabwicklungsmethoden), Risiko- und Qualitätsrichtlinien.
  • Vertragsphase: Leiten Sie die Vertragsentwicklung und die Einrichtung des Projektmanagementsystems, durch die Zusammenarbeit mit Rechtsberatern, um die Entwicklung des gesamten Vertragsrahmens zu gewährleisten: Projektmanagementverfahren und relevante Vertragsspezifikationen, Steuerung der in der vorherigen Phase definierten Risiken und Strategien.
  • Vorplanungsphase: Überprüfen Sie die Definitionen des Leistungsumfangs und die Ausrichtung der Organisation des Generalunternehmers, um die ordnungsgemäße Umsetzung des Vertrags voranzutreiben Projektsteuerungssystem.

    Projektbeschaffungsstrategie: Auswahl der Projektabwicklungsmethode

     

    Bei großen und komplexen Kapitalinvestitionen, die für das Kerngeschäft der Organisation von strategischer Bedeutung sind, (wie zum Beispiel ein neues Metro-Programm, eine neue pharmazeutische Produktionsanlage), Der Projektinhaber muss sich organisieren, um ein komplexes Programm-/Projektmanagement durchführen zu können. In diesem Fall ist die wahrscheinlichste Wahl hinsichtlich der Projektabwicklungsmethode die Design-Build Modell, Dies bringt jedoch einige Auswirkungen auf die Kompetenzen und die Organisation des Eigentümers mit sich. Mit anderen Worten: Der Eigentümer benötigt möglicherweise Unterstützung beim Projektmanagement, es sei denn, die Organisation verfügt intern über eine spezielle Abteilung, die sich dem Projektmanagement widmet.

    Projektmanagementmodell

    Für jedes Projekt muss eine Organisation eingerichtet werden, die sich der Verwaltung des Projekts widmet; eine einzelne Person bzw, wie gewöhnlich, ein Team bestehend aus verschiedenen Spezialisten. Viele Organisationen verfügen weder über permanente Ressourcen noch über eine eigene Abteilung für das Projektmanagement ihrer Kapitalprojekte. Deshalb, Eine entscheidende Wahl ist die Art von Unterstützung beim Projektmanagement, Dies hängt letztendlich von der Projektabwicklungsmethode ab.

    Grundsätzlich, Es gibt folgende Modelle:

    Berater für Projektmanagement (PMA) Der Berater greift auf Wunsch des Eigentümers ein, indem man die Intervention auf die Frage beschränkt “Empfehlungen” und „berät” zu konkreten Themen und / oder laufende Aktivitäten; this may require considerable expertise and experience.

    Projektkontrollberater (PCC) Ein PCC ist für die Gestaltung und Einrichtung des Projektsteuerungssystems verantwortlich (Anforderungen und Verfahren der Kostenkontrolle, Terminplanung, Fortschrittsmessung und -kontrolle sowie Abrechnung, Koordinierungsverfahren – Kommunikation und Berichterstattung.) Das PCC verwaltet das System in der Regel für die Dauer des Projekts, regelmäßige Ausarbeitung der vom Eigentümer bereitgestellten Fortschrittsdaten.

    Berater für Projektmanagement (PMC) Der PMC fungiert als direkter Vertreter des Eigentümers, was zuordnet (vertragliche Haftung) dem PMC das Projektmanagement über den gesamten Projektzyklus. PMC verwaltet und verwaltet normalerweise alle Aktivitäten des Projekts, mit Ausnahme (normalerweise) der Frage der Zahlungen.

    Projektmanagement-Team (PMT) In dieser Situation, Die Mitarbeiter des Beraters sind funktionell mit den Mitarbeitern des Projektmanagements des Eigentümers integriert. Mit anderen Worten: Der Eigentümer integriert seine Mitarbeiter mit den vom Berater bereitgestellten Ressourcen, die die erforderlichen Fähigkeiten bereitstellen, in Anzahl und Fachwissen. PMT hat weniger Verantwortlichkeiten als PMC.

    Engagement des Projekteigentümers

    Die Wahl der richtigen Art der Projektmanagementunterstützung liegt in der Verantwortung des Eigentümers, und die Wahl hängt von der Art des Unternehmens und der Art der Organisation ab. In particular the selection between PMC vs. PMT-Modelle sind von entscheidender Bedeutung, als falsche Interpretation der Rolle und des Arbeitsumfangs des “Berater” könnte den Erfolg des Projekts behindern.

    Von der anderen Seite, Die Projektmanagement-Beratungsfirmen sollten daher ihre Rolle überdenken, durch den Erwerb neuer Kompetenzen und Fähigkeiten, um den Projektinhaber direkt während des Projekts zu unterstützen strategische Projektplanung Phase. In der Zwischenzeit, Der Eigentümer des Projekts muss in der Lage sein, das Risiko eines Interessenkonflikts zu mindern, weil der Berater möglicherweise von eigenen Interessen geleitet wird und teure, aber ineffektive Lösungen für den Projektinhaber anstrebt. Endlich, wenige PMC (Projektmanagementberatung) Unternehmen sind in der Lage, eine umfassende Unterstützung während des Prozesses zu bieten strategische Projektplanung Phase.

    Schlussfolgerungen: eine neue Rolle des Projektinhabers

    Die strategische Projektplanungsphase beinhaltet die Auswahl der Projektbeschaffungsmodusl, die Entwicklung der Vertragsstrategie und die Definition der Projektmanagementmodusl. All above factors are critical for the project success. Deshalb, the project’s Owner needs to undertake the role of a Projektmanagement-Entwickler um den Erfolg ihrer Kapitalprojekte voranzutreiben, as well as to maintain the full commitment during the whole life cycle of the Program. This, wiederum erfordern eine wirksame Projektsteuerungssystem um eine konsistente Fortschrittsmessung zu gewährleisten, Überwachung und Kommunikation.

    Originally written in May 2024

    Letzte Überarbeitung im Mai bearbeitet 2023.

    0 0 votes
    Article Rating
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    guest
    0 Commenti
    Inline Feedbacks
    View all comments