Jenseits der Projektkontrolle

Ich möchte meinen Blog einreichen ” Jenseits der Projektkontrolle“, mit dem ich bereits begonnen hatte 2020, Ich habe einige Beiträge auf Englisch veröffentlicht, aber jetzt habe ich mich entschieden, Artikel auf Italienisch zu bevorzugen.

” Warum dieser Titel? Projekt Kontrolle (Projektsteuerung) Es hat so viele Implikationen, dass es schwierig ist, eine Grenze zu ziehen; Andererseits, es dehnt sich kontinuierlich aus, wie jede andere Disziplin auch. Projektkontrolle ist in Italien eine wenig bekannte Disziplin, auch wenn ich in letzter Zeit ein wachsendes Interesse an diesem Thema festgestellt habe, anche evidenziato dalle offerte di lavoro per persone espertea vario livello- di Projektsteuerung, Kommen Sie zum Projektsteuerungsmanager, Projektkontrollspezialist, Projektplaner und Kostenkontrollingenieure. Projektsteuerung im herkömmlichen Sinne umfasst die Planung, Projektplanung und -steuerung, mit Schwerpunkt auf Timing, Kosten- und Umfangskontrolle: kurz gesagt, die Bestandteile des Basisplans.

Im weitesten Sinne umfasst die Projektsteuerung auch das Risikomanagement, Kommunikationsmanagement mit zugehörigem Dokumentensystem, Änderungsmanagement (ändern) zum Zweck der Arbeit und zur Qualität. Tatsächlich ist es bei großen Projekten im Ausland nicht ungewöhnlich, dass der Projektkontrollmanager oder -direktor für eine Reihe wichtiger Projektmanagementprozesse verantwortlich ist.

Grundsätzlich, Die Steuerung eines Projekts umfasst viele Prozesse und a “Projektsteuerungssystem” hat Auswirkungen auf die Organisation, Unternehmensrichtlinien e, virtuell, mit allen Projektmanagementprozessen und -disziplinen. Ein Beispiel: die Bedeutung der Verwaltung und Verbesserung vertraglicher Beziehungen, Das ist im Vergleich zu herkömmlichen Zeiten ein neuer Parameter, Kosten, Qualität.

Der Beyond Project Controls-Blog diskutiert das Integriertes Projektsteuerungssystem und die spezifischen Prozesse, aus denen es besteht. Tatsächlich glaube ich, dass die Entwicklung der Projektsteuerung genau auf die Integration von Prozessen ausgerichtet ist, um die Projektmanagementkapazität des Auftraggebers und der Auftragnehmer zu verbessern, mit ihren jeweiligen Bedürfnissen und Anforderungen.

Der Blog behandelt auch sehr spezifische Themen, die auf der veröffentlicht werden “beschränken” der Projektsteuerung, die jedoch erhebliche Auswirkungen auf das Projektmanagement haben, wie z. B. Verzögerungsanalysetechniken (Planungsverzögerungsanalyse) für das Vertrags- und Forderungsmanagement, Float-Mapping-Techniken programmieren (Projektplan) Große Größe von Hunderten von Aufgaben, die für EPC-Projekte typisch sind, quantitative Risikoanalysetechniken (QSRA quantitative Zeitplan-Risikoanalyse), auf die Programmierung angewendet (mittlerweile Standard bei den wichtigsten Projekten im Ausland), sowie eher klassische Themen wie die Anwendung von Earned-Value-Management-Methoden oder Einblicke in Projektmanagementprozesse und -tools, Komm, ich projiziere die Liefermethode.

Ich möchte die Präsentation dieses Blogs mit einer Anspielung auf ein letztes Thema abschließen, das mir am Herzen liegt: das von vertragliche Beziehungen Das, Meiner Meinung nach, stellen einen neuen kritischen Faktor für den Erfolg eines Projekts dar. Um erfolgreich zu sein, muss das Projektmanagement tatsächlich „vertraglich“ erfolgen und alle vertraglichen Stakeholder einbeziehen; Ich habe diesen Aspekt durch die Arbeit an großen internationalen Projekten gelernt.

Ich hoffe, Sie finden die Beiträge, die Sie interessieren, und danke Ihnen für die Kommentare, die Sie abgeben möchten.